St. Michael mit St. Georg   Katholische Gemeinde St. Michael mit St. Georg  
  Startseite   Inhalt   Impressum
Kreuz AktuellesGemeindeSakramenteRat und TatKontakt
Kreuz Kreuz
  Startseite » Gemeinde » Musik » Vivamuschor

Musik in Perlach
Chor St. Michael
Michaelichor
Perlacher Singkreis
Kinderchor
Kirchenorchester

Der Vivamuschor von St. Georg (Unterbiberg)



„Klein aber fein“, laut einem Zuhörer sogar „oho“, das sind wir: neun Sopran-, Mezzo- und Altstimmen vom Vivamus-Chor in Unterbiberg. Dass es in einem derartig kleinen Chor auf jede Stimme ankommt, versteht sich von selbst. Glücklicherweise kommen wir alle sehr gern, so dass wir meistens alle da sind. Der Dienstagabend ist uns inzwischen "heilig", denn, komme was wolle, die Chorprobe hat Vorrang. Aber nicht nur die Arbeit an einem Werk, das wir gerade einstudieren, auch das Gesellschaftliche ist uns wichtig. Aus verschiedenen Berufsgruppen und sogar aus verschiedenen Ecken Deutschlands stammen die einzelnen Sängerinnen, wodurch die Gespräche immer interessant sind. Geleitet werden wir seit einem Jahr von einem noch ziemlich jungen Chorleiter, von Andreas Braßat. Er hat unseren Chor gut im Griff und versteht es, einen Spagat zwischen der ernsthaften Arbeit und dem lockeren Miteinander zu schaffen. Am Ostermontag haben wir viel Lob geerntet, als wir in der vollbesetzten St. Georgskirche eine Messe von Valentin Rathgeber für Orchester, vier Solisten und gemischten Chor aufführten.
Ein Problem besteht allerdings seit der Gründung des Vivamus-Chores vor fünf Jahren: Wir haben keine Männerstimmen. Nur selten stehen uns welche zur Verfügung. Wenn wir ein Werk für gemischten Chor singen wollen, müssen wir bis zur vorletzten Probe vor der Aufführung ohne Tenor und Bass auskommen. Erst danach kann unser Gesang durch in Unterbiberg ansässige und sehr zuverlässige Sänger auf vier Stimmen erweitert werden. Es wäre schön, wenn unser kleiner Chor wachsen würde. Dabei können wir natürlich auch Frauenstimmen gut gebrauchen. Falls Sie Interesse an unserem Chor haben, kommen Sie doch einfach vorbei und schauen Sie sich den Chor einmal bei den Proben an: Wir proben immer dienstags von 20:15 Uhr bis 21:45 Uhr abwechselnd in der Kirche oder im Feuerwehrstüberl neben der Kirche. Auf Ihr Kommen würden wir uns alle sehr freuen!
Lilly Kempel


Der Vivamuschor und die neue Chorleiterin

Als ich im vergangenen  Sommer gebeten wurde, den Chor Vivamus von September bis Allerheiligen zu leiten, ahnte ich noch nicht, dass diese Vertretung sich deutlich län ger hinziehen  würde. Es  verging der  Herbst  und  an Weihnachten hatte  der  Chor mit  viel  Engagement die selten aufgeführte Pastoralmesse  in D-Dur von F. X. Brixi der Gemeinde Unterbiberg festlich dargeboten. Sehr  zur Freude von Pfarrer Josef Koumaglo aus Togo. Der Chor Vivamus ist eine ausgesprochen  lernwillige  und  harmonische Chorgemeinschaft, die sich von Probe zu Probe kontinuierlich stimmtechnisch und musikalisch weiter entwickelt. Für das Osterfest studiert der Chor schon sehr fleißig die „Spaur-Messe“ von W. A. Mozart ein. Es macht mir große Freude, mein über viele Jahre erworbenes Fachwissen an die interessierten Sängerinnen und Sänger weiterzugeben.

Nun zu meiner Person:
Schon in meiner Kindheit durfte ich viel musizieren, angefangen mit Akkordeon, Klavier und dem Singen im vierstimmigen Jugendchor. In meinem Heimatland Litauen habe ich ein Chorleitungs- und Musiklehrerstu- dium in Kaunas absolviert. Aufgrund meiner guten Leistungen erhielt ich ein Stipendium für das Kirchenmusikstudium in Regensburg. Das anschließende Masterstudium mit Hauptfach Gesang schloss ich an der Musikhochschule in Triest (Italien) sehr erfolgreich ab.

Seit 2000 bin ich in der Pfarrei Königin des Friedens als hauptamtliche Kirchen- musikerin tätig. Neben den Orgeldiensten ist es mir gelungen, einen sehr guten gemischten  Chor „Gaudete“, Kinder- und Jugendchor, Flötengruppe,  Männer- schola und ein Vokalensemble „Capella Regina Pacis“ aufzubauen. Durch die Vielfalt der musikalischen Gruppen ist an jedem Sonntag ein abwechslungsrei- ches Programm geboten.
Eine weitere bedeutende Rolle in meiner künstlerischen Arbeit spielen geistliche und weltliche Konzerte im In- und Ausland, bei denen ich als Solistin oder Diri- gentin auftrete, darunter eine Geistliche Konzertreihe im Dom zu Regensburg mit Domorganist Prof. Josef Stoiber,„Ein deutsches Requiem“ von J. Brahms und die „Zauberflöte“ (in der Hauptrolle als Pamina)  von W. A. Mozart in Triest. Regelmäßig leite ich Stimmbildungsseminare, die sich immer größerer Beliebt- heit erfreuen.
Näheres erfahren Sie auf meiner Homepage (home.mnet-online.de/maryte/)

Kontakt

Kirchenmusikerin Maryte LKöffler.
Tel. 630214-0





 

Eine Terminübersicht der Kirchen-Musik finden Sie hier