St. Michael mit St. Georg   Katholische Gemeinde St. Michael mit St. Georg  
  Startseite   Inhalt   Impressum
Kreuz AktuellesGemeindeSakramenteRat und TatKontakt
Kreuz Kreuz
  Startseite » Gemeinde » Gremien » SA4 - Ökumene

Pfarrgemeinderat
SA1 - Erwachsenenbildung
SA2 - Jugend
SA3 - Caritative und Soziale Aufgaben
SA5 - Öffentlichkeitsarbeit
SA6 - Liturgie
SA7 - Feste und Feiern
SA8 - St. Georg Unterbiberg
SA9 - Ehe und Familie
SA10 - Eine Welt - Gerechtigkeit ...
Kirchenverwaltung
Sachausschuss 4 - �kumene

SA4 - Ökumene, abgeleitet vom griechischen Wort "oikoumenö" bedeutete ursprünglich "die ganze bewohnte Erde". Im Laufe der Jahrhunderte wandelte sich der Inhalt des Begriffes "SA4 - Ökumene" von "Wirkungs- bereich" der Kirche über "zur Kirche gehörig" zum heutigen Verständnis "die Einheit der Kirche betreffend".
1960 errichtete Papst Johannes XXIII. das "Sekretariat für die Einheit der Christen". Er leitete damit eine Wende der römisch-katholischen Kirche hin zur SA4 - Ökumene ein.
Die "Magna Charta" des Ökumenischen Anliegens in der katholischen Kirche ist das Ökumenismus- Dekret des 2. Vatikanischen Konzils, das ja auch von Papst Johannes XXIII. einberufen wurde.
Papst Johannes Paul II. sagte zu Beginn seines Pontifikates: "Möge sich niemand der Täuschung hingeben, dass die Arbeit für eine volle Einheit im Glauben etwas Nebensächliches, Beliebiges sei, das man willkürlich hinausschieben könnte!" Am 25. Mai 1995 veröffentlichte Papst Johannes Paul II. seine Enzyklika "Ut unum sint"(Dass alle eins seien). Darin bezeichnete er die Verpflichtung der römisch-katholischen Kirche zur SA4 - Ökumene als "unumkehrbar.
Im ökumenischen Direktorium von 1993 heißt es: Die Pfarrgemeinde soll der Ort des authentischen ökumenischen Zeugnisses sein und sich dazu bekennen.
Damit ist die Aufgabe des Sachausschusses SA4 - Ökumene auch klar festgelegt: sich einsetzen für die in Christus vorgegebene Einheit.

Der Sachausschuss trifft sich ca. 2 bis 3 mal im Jahr zur Diskussion anstehender Aufgaben oder Probleme und Besprechung gemeinsamer Aktivitäten. So wird z.B. jedes Jahr im Januar eine gemeinsame Bibelwoche durchgeführt. Termine von Veranstaltungen für das laufende Jahr entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Pfarrbrief, insbesondere dem ökumenischen Sommerpfarrbrief sowie der aktuellen Wocheninformation.

Wenn Ihnen Ökumene am Herzen liegt und Sie im Arbeitskreis SA4 - Ökumene mitarbeiten wollen, sind Sie herzlich willkommen.

Kontakt:
Martin Holzner-Kindlinger, Pastoralreferent, Email: pastoralreferent@pfarrei-perlach.de