St. Michael mit St. Georg   Katholische Gemeinde St. Michael mit St. Georg  
  Startseite   Inhalt   Impressum
Kreuz AktuellesGemeindeSakramenteRat und TatKontakt
Kreuz Kreuz
  Startseite » Gemeinde » Einrichtungen » Kindergarten
Bruckhäusl
Kindergarten



Kurzinformation über den Kindergarten St. Michael - Perlach
St.-Koloman-Str. 7
81737 München
Tel.: 089 - 630 214 26
Fax: 089 - 630 214 36
Mail: kindergarten@pfarrei-perlach.de


Kinder

Ein Kind...

  • das ständig kritisiert wird, lernt vor allem zu verurteilen;
  • das Feinseligkeit erfährt, wird streitsüchtig werden;
  • das man immer auslacht, wird sich scheu zurückziehen;
  • das Schmach erleidet, wird in Schuldgefühlen leben;
  • das ermuntert wird, wird Vertrauen haben;
  • das man lobt, lernt selbst etwas zu schätzen;
  • das im Spiel Regeln beachten lernt, wird im Leben wissen, was Gerechtigkeit ist;
  • das Sicherheit und Geborgenheit erlebt, wird anderen mit Vertrauen begegnen können;
  • dem man mit Freundschaft begegnet, wird später selbst einmal Freunde haben;
  • das sich angenommen weiß, wird die Wirklichkeit der Liebe erfahren.



Bürosprechzeiten:
Sie erreichen uns, am besten nach telefonischer Vereinbarung, am Montag, Mittwoch und Donnerstag.

 

Allgemeines

Träger:
Katholische Kirchenstiftung St. Michael

Gruppen:
3 Gruppen mit maximal 25 Kindern - altersgemischt, zwischen 3 und 6 Jahren

Personal:
4 Erzieherinnen (davon 1 Leitung)
4 pädagogische Zweitkräfte
1 Musikpädagogin

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag täglich ab 7:30 - 16:30 Uhr

Schließtage:
durchschnittlich 28 Tage (maximal 30 Tage)
Weihnachten 1 – 2 Wochen
Sommer 4 Wochen (August)
Während aller Schulferien wird der Kindergartenbetrieb durch einen Feriendienst aufrecht erhalten.

monatliche Gebühren/Buchungsstunde ab 1. 9. 2015

Durchschnittliche
tägliche Buchungszeit

bis 5 Std.

bis 6 Std.

bis 7 Std.

bis 8 Std.

bis 9 Std.

über 9 Std

 

Einkommensabhängige Ermäßigungsgebühr (maßgebliche Jahreseinkünfte)

 

bis 15.000 €

0

0

0

0

0

0

bis 20.000 €

22 €

25 €

28 €

32 €

35 €

38 €

bis 25.000 €

32 €

37 €

43 €

48 €

53 €

59 €

bis 30.000 €

43 €

50 €

58 €

65 €

73 €

81 €

bis 35.000 €

55 €

64 €

74 €

84 €

94 €

104 €

bis 40.000 €

67 €

79 €

91 €

103 €

115 €

127 €

bis 45.000 €

74 €

88 €

103 €

117 €

131 €

145 €

bis 50.000 €

82 €

98 €

115 €

131 €

147 €

164 €

bis 55.000 €

89 €

108 €

127 €

145 €

164 €

182 €

bis 60.000 €

98 €

119 €

140 €

160 €

181 €

202 €

(reguläre Gebühr)
über 60.000 €

106 €

129 €

152 €

175 €

197 €

220 €

Der reguläre Gebühr, je nach Buchungszeit, ist für 11 Monate zu entrichten. Der August bleibt gebührenfrei.
Der Träger schließt sich der Münchner -Förderformel (MFF) an. Nach Vorlage des Bescheides der einkommensabhängigen Ermäßigungsgebühr der Landeshauptstadt München wird nur noch der reduzierte Gebührensatz eingezogen.

Die Kernzeit für alle Kinder ist zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr

Spielgeld:5,00 € monatlich (11x jährlich)
Mittagessen: 60 € monatlich (11x jährlich)

Anmeldung
Am 27. Januar 2018 ist Tag der offenen Tür. Da haben Sie die Möglichkeit zur Anmeldung Ihres Kindes für das nächste Kindergartenjahr.
(Bitte dazu die Aushänge in den Schaukästen der Pfarrei beachten)

Aufgenommen werden Kinder, die bis September des Eintrittjahres das 3. Lebensjahr erreicht haben.
Jüngere Kinder werden nur dann aufgenommen, wenn noch freie Kapazitäten vorhanden sind.


Pädagogische Schwerpunkte:
das ausführlichen Konzept wird zur Zeit aktualisiert und steht in Kürze hier zum download [pdf] bereit

Unsere 75 Kinder werden in drei Stammgruppen betreut. Wir arbeiten projektbezogen und gruppenübergreifend auf der Basis des Bildungs- und Erziehungsplans. Die Vermittlung christlicher Werte ist uns ein zentrales Anliegen.

Soziale Kompetenz:
Respektvolles und liebesvolles Miteinander

Selbständigkeit:
Kindern Mut machen, Verantwortung für sich selbst und Andere zu übernehmen

Ganzheitliche Erziehung:
Kinder in allen Sinnen fördern (sehen, schmecken, riechen, hören, fühlen), Basteln, Malen, Singen, Tanzen, Kochen, Spielen, Gespräche, Ausflüge

Religiöse Erziehung:
Achtung vor Mensch und Natur.
Werte wie Toleranz und Rücksichtnahme leben, Religiöses Brauchtum pflegen

Vorschule (Schulvorbereitung):
Im weitesten Sinne ist alles, was im Kindergarten geschieht vorbereitend auf die Schule. Darüber hinaus werden die Kinder mit gezielten Angeboten gefördert.

Mäthematische Förderung (Zahlenzwerge):
Für alle Kinder ab dem 4. Lebensjahr

Musikalische Früherziehung:
1 x wöchentlich für alle zukünftigen Schulkinder durch eine Musikpädagogin

Joga und Entspannung:
Die Kinder zur Ruhe führen und ihr Körperbewusstsein schulen

Turnen:
Von November bis Juni findet 1x wöchentlich das Turnangebot statt

Freispiel:
Im Freispiel können die Kinder Erfahrung sammeln, Freundschaften schließen, sich dem Spiel hingeben.

Morgenkreis:
Täglich gruppeninternKindergarten St. Michael

Kinderkonferenz:
1x wöchentlich mit allen Gruppen

Aktionen:
Traditionelle Jahresfeste wie z.B. St. Martin und Nikolaus, Fasching, Übernachtungsfest, Sommerfest (alle 2 Jahre)

Hand in Handtag:
1 x monatlich wird ein Ausflug in die nähere Umgebung gemacht

Kochtag:
1 x monatlich wird ein gemeinsames Frühstück zubereitet



Sonstiges

Mittagessen:
Anlieferung durch die Firma König

Garten:
Grosse Grünanlage mit altem Baumbestand und vielen Freiflächen, Sandkästen, Rutschbahn, Wipptiere, Klettergeräte, kleiner Hügel, Nestschaukel, Weidentipis, Wasserbaustelle

Renovierung:
Unser Kindergarten wurde zwischen Sommer 2004 und Sommer 2006 innen und außen saniert und modernisiert.

Neugierig geworden?
Eine schriftliche Konzeption über unsere Arbeit können Sie gegen einen Unkostenbeitrag von 3 € bei der Kindergartenleitung erstehen